Deutscher Brauertag 2013 in Berlin

Am 5. Juni hat der Branchenevent der deutschen Brauer in Berlin stattgefunden.

Viele Gäste aus Politik, Wirtschaft und den Medien sind der Einladung zu diesem traditionsreichen und innovativen Forum gefolgt.

Die branchenübergreifende Tagung trug wieder einmal der ganzen Brauwirtschaft und allen Partnern und Freunden Rechnung und war durch die produktiven Sitzungen und das interessante Begleitprogramm ein großer Erfolg.

Die im Deutschen Brauer-Bund e.V. organisierten Brauereien haben dabei wieder ihre alljährliche, inhaltliche Ausrichtung ihrer Verbandsarbeit festgelegt und Erfahrungen ausgetauscht.

Der offizielle Teil des Brauertages endete mit dem geselligen Brauerabend im Herzen Berlins in der Vertretung Baden-Württembergs beim Bund. In entspannter Atmosphäre haben alle Gäste einen schönen und langen Abend bei verschiedensten Bieren "genossen". Die Zeit wurde für Gespräche genutzt, um die enge Kooperation zwischen den deutschen Brauern und den Partnern sowie das gute Verhältnis mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft zu festigen.

An diesem Abend wurde Bundesumweltminister Peter Altmaier für Lebensfreude und Bodenständigkeit als Botschafter des Bieres 2013 ausgezeichnet. Die scheidende Botschafterin, die Europaabgeordnete, Dr. Renate Sommer, hielt die launige Laudatio auf ihren Amtsnachfolger.

Impressionen vom Brauerabend 2013

Impressionen vom Deutschen Brauertag 2013



© 2009 Deutscher Brauer-Bund e.V.  ·  Neustädtische Kirchstraße 7A  ·  10117 Berlin  ·  info(at)brauer-bund.de